Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Kopenhagen - Anreise mit der Bahn

Über Kopenhagen Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Anreise mit der Bahn

Zugverbindungen

Von Kopenhagen bestehen Direktverbindungen zu mehreren europäischen Städten, u.a. nach Stockholm, Oslo und Hamburg.

ICE-Züge verkehren auf den Strecken von Berlin über Hamburg und Flensburg sowie über Puttgarden nach Arhus und Kopenhagen. Die Fahrt von Berlin nach Arhus dauert 6 Std. und 45 Min. Für die Strecke von Hamburg nach Kopenhagen beträgt die Fahrtzeit 4 Std. 30 Min.

Der DB-City Night Line-Zug fährt täglich aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet sowie von München und Basel nach Padborg, Kolding, Odense, Ringsted, Hoje Taastrup und Kopenhagen.

Der DB-Autozug (Internet: www.autozug.de/ ) fährt von Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt/Neu Isenburg oder von Stuttgart/Kornwestheim an die dänische Grenze nach Niebüll oder alternativ von Lörrach, München, Villach oder Salzburg nach Hamburg. Auskünfte unter Tel: (01805) 24 12 24.

Der Nachtzuganbieter City Night Line (Internet: www.citynightline.ch/ ) fährt ab Zürich über mehrere Stationen in Deutschland und Dänemark nach Kopenhagen.

Direktverbindungen von Kopenhagen zu anderen dänischen Städten und größeren Orten sind auch mit dem Intercity Lyn Express möglich, u.a. nach Odense (Fahrzeit: 1 Std. 15), Fredericia, Århus (Fahrzeit: 3 Std. 30), Esbjerg und Aalborg. Es bestehen außerdem regelmäßig Abfahrten zu den umliegenden Städten, u.a. gibt es drei Züge pro Stunde nach Helsingør.

Transfer in die Stadt

Der Hauptbahnhof liegt am südwestlichen Rand der Altstadt. Von dort bestehen S-Bahnverbindungen nach Vesterport, Nørreport und Østerport und zu anderen Bahnhöfen im Großraum Kopenhagen. Zahlreiche Buslinien gehen über den Hauptbahnhof, wo auch Taxis bereitstehen.

Hinweis

Die Züge der Dänischen Staatsbahnen (DSB) (Tel: (70) 13 14 15 (Reservierungen für Inlands- und Auslandsstrecken). Internet: www.dsb.dk ) sind pünktlich, sauber und gut ausgestattet. Intercity-Züge verfügen über Anschlüsse für Kopfhörer, Computer und Mobiltelefone, letztere können in der 1. Klasse auch geliehen werden. Faxmöglichkeiten stehen ebenfalls zur Verfügung.

Alle internationalen Strecken verkehren über den Hauptbahnhof Hovedbanegården (Tel: (33) 148 800) an der Bernstorffsgade nahe Tivoli. Zu den dortigen Einrichtungen gehören Geldwechselmöglichkeiten ( Danske Bank und Forex ), ein Postamt, Geschäfte, Schnellimbisse und ein Supermarkt.

Hotel Tipps in Kopenhagen

Park Inn by Radisson Copenhagen Airport

Park Inn by Radisson Copenhagen Airport
Engvej 171
dk-2300 Copenhagen

Kategorie : 3.0
Zimmer: 296

Direkt neben dem U-Bahnhof Fem√łren wohnen Sie in diesem Hotel etwa 10 Fahrminuten von der Kopenhagener Innenstadt und nur 3 Minuten vom Kopenhagener Flughafen entfernt. Den Fitnessraum, die Sauna und den Innenpool nutzen Sie kostenlos.
Weitere Infos und Buchung

Cabinn Metro

Cabinn Metro
Arne Jacobsens Allé 2
dk-2300 K√łbenhavn S

Kategorie : 2.0
Zimmer: 709

Etwa 700 m vom Bahnhof √ėrestad entfernt erwarten Sie in diesem Hotel kostenfreies WLAN und einfache, aber funktionale Zimmer.
Weitere Infos und Buchung

Ascot Hotel & Spa

Ascot Hotel & Spa
Studiestræde 61
dk-1554 Copenhagen

Kategorie : 4.0
Zimmer: 131

In einem charmanten Geb√§ude des 19. Jahrhunderts liegt dieses Hotel nur 3 Gehminuten vom Rathausplatz und den Tivoli G√§rten entfernt und bietet Ihnen kostenfreien Zugang zum Fitnessraum und ein beliebtes Fr√ľhst√ľcksbuffet.
Weitere Infos und Buchung

>> Jetzt Hotels in Kopenhagen bei booking.com günstig online buchen



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda